Transvestit aus Berlin sucht andere süsse Schwestern

 

LandDeutschland
Bundesland / KantonBerlin
Postleitzahl10997
StadtBerlin

Halte mich für offen, tolerant, neugierig und aufgeschlossen. Sex beginnt für mich im Kopf und greift erst dann auf den Genitalbereich über. Was meinen Geist nicht stimuliert, wird wohl am Ende auch sexuell keinen Eingang bei mir finden. Ich bin vielschichtig. Ich mag den dominant fordernden Partner genauso wie den devoten Partner. Und auch Kuscheln ist eine wunderbare Option der Zweisamkeit. Ich will mich nicht aufgrund von Kategorien einschränken müssen.

Makeup, enthaart und ein Faible für Nylon und Satin!
Aber vor all dem steht die Sympathie, Kommunikation und die Neugier.
Suche eine entspannt geile Schwester, für einen geilen Kaffeeklatsch! – Oder was uns noch so einfällt -:) … und das ganz entspannt und ohne jeglich Erwartungshaltung.. Erst einmal trifft man doch den Menschen… Sympathie und Charisma sieht man in einem Chat eher weniger… zumindest kann man herausfinden ob man sich überhaupt was zu sagen hat…
Und wenn ihr noch einen Fetisch für Nylon und Satin habt um so besser. Aber alles andere als eine bedingung… Bin eher aktiv, kommt aber immer auf mein Gegenüber an.
Wichtig sind Symphatie, Chemie und Vertrauen. Kann leider so gar nichts mit Männern anfangen, also daher nur mit Transgender und femininen Leuten, die sich schminken und kompl. stylen.
Alles entspannt und in Ruhe, keine überstürzten spontan “dates” und alles safe und geil!
Bin eher der aktive part, lasse mich gerne verwöhnen…. Bin da aber alles andere als festgelegt… Am Ende ist es doch immer die Konstellation der Personen…..

Ich mag keine Männer und keine Männerbekanntschaften – Zuschriften von Männern sind zwecklos und ich werde diese auch nicht beantworten! Ebenso Leute, die nur ein paar Beine zeigen, ich würde schon gerne ein Gesicht (geschminkt) sehen!